Ab sofort für Schulen
bargeldloser Verkauf

möglich!

Lebensbilder Michael Martinetz Fotodesign

Häufige Fragen (FAQ)

Hier finden Sie einige der oft gestellten Fragen im Überblick mit aufgelistet. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, scheuen Sie sich bitte nicht, anzurufen und Ihre Fragen zu stellen.

Müssen die gelieferten Bildermappen von den Eltern gekauft werden?
Ist eine Einzelabnahme der Bilder möglich?
Was bedeutet: "Stellen Sie Ihr gewünschtes Set selbst zusammen"?
Wie wird der Hintergrund ausgewählt, vor dem die Kinder fotografiert werden?
Sind auch Aufnahmen im Freien möglich?
Können Geschwister und/oder Familien fotografiert werden?
Wie läuft so ein Fototermin ab?
Werden außer den vereinbarten Sets noch weitere Produkte geliefert?
Ist eine Bezahlung bargeldlos möglich?
Können Fotos nachbestellt werden?
Können digitale Daten gekauft werden?

 

Müssen die gelieferten Bildermappen von den Eltern gekauft werden?

Nein!
Prinzipiell besteht keine Kaufverpflichtung. Wir fotografieren und liefern unverbindlich. Die Eltern sollen das kaufen, was sie brauchen und was ihnen gefällt. Wenn die Eltern nicht die ganze Mappe kaufen möchten, besteht auch die Möglichkeit der Einzelabnahme. Nicht verkaufte Bilder werden wieder zurückgenommen.

Nach oben

 

Ist eine Einzelabnahme der Bilder möglich?

Ja!
In jeder Mappe liegt ein Preiszettel mit bei. Darauf sind der Gesamtpreis der gelieferten Bildermappe sowie die Einzelpreise aufgelistet. Wird die Mappe komplett gekauft so ist sie im Vergleich zu den Einzelpreisen deutlich günstiger.

Nach oben

 

Was bedeutet: "Stellen Sie Ihr gewünschtes Set selbst zusammen"?

Vorab ist hier zu sagen, dass die Setzusammenstellung je Einrichtung und/oder Klasse-Gruppe entschieden werden muss. Eine individuelle Zusammenstellung für jedes Kind ist nicht möglich.
Innerhalb des jeweiligen Sets, können Sie Bildergrößen - Farbe (s/w oder Nostalgie, Kreativrahmen) nach Ihren Wünschen zusammenstellen. Basis sind immer 4 Fotobögen in der Größe 13x18! Ob nun auf einem Fotobogen 13x18 vier Fotos in der Größe 6x9, zwei Fotos 9x13, oder z.B. 8 Passbilder gesetzt werden ist egal. Sie entscheiden selbst wie die Mappe aussehen soll. Entstanden ist die Idee daraus, dass Schüler einer Abschlussklasse mehr Bedarf für Bewerbungsbilder 6x9 haben, als Schüler einer zweiten Klasse.

Nach oben

 

Wie wird der Hintergrund ausgewählt, vor dem die Kinder fotografiert werden?

In der Regel wird der Hintergrund am Morgen des Fototermins mit den Erziehern ausgewählt. Der Fotograf hat verschiedene Hintergründe mit dabei, die wir Ihnen zur Auswahl vorstellen. Wenn Sie aufgrund von unserem Prospekt genau "diesen Hintergrund" möchten, müssen Sie uns das mit der Terminvereinbarung mitteilen um den Hintergrund für Ihren Fototermin zu reservieren. Wir haben Hintergründe in verschiedenen Farbtönen, wobei die meisten in Blautönen gehalten sind, da blau eine der am besten zu kombinierenden Farben ist.

Nach oben

 

Sind auch Aufnahmen im Freien möglich?

Ja!
Sogar sehr gerne. Wenn es das Wetter und die Temperatur zulassen, gehen wir für das Gruppen/Klassenbild auf jeden Fall in die Natur. (Immer nach Absprache mit der Gruppenleitung/Klassenleitung)
Für die Einzelaufnahmen ist es erfahrungsgemäß ab Anfang Mai bis Mitte Oktober möglich Außenaufnahmen zu machen, wenn es die Vegitation und die Gegebenheiten des Gartens zulassen. Die Entscheidung wird immer am Fototermin getroffen.

Nach oben

 

Können Geschwister und/oder Familien fotografiert werden?

Ja!
Geschwisterkinder, die gemeinsam im Kindergarten sind, werden am Vormittag fotografiert.
Für Schulkinder, kleinere Kinder oder Familienaufnahmen wird nach Absprache mit dem Kindergarten ggf. eine Zeit festgelegt, in der die Eltern mit Ihren Kindern zum fotografieren kommen können. Bitte achten Sie hierzu auf den Aushang, der kurz vor dem Fototermin in Ihrem Kindergarten aushängt.

Nach oben

 

Wie läuft so ein Fototermin ab?

Nachdem rechtzeitig in der Früh die Fotoanlage, meist in der Turnhalle oder in einem anderen großen Raum im Kindergarten, aufgebaut worden ist, kommt die erste Gruppe zum fotografieren. In der Regel arbeiten wir mit der ganzen Gruppe. Nach einer kurzen Erklärung, "wie denn das so mit dem fotografieren geht", beginnen wir mit den Fotoaufnahmen. Die Erfahrung zeigt, dass es die größeren Kindergartenkinder den kleineren Kindern vormachen. So entstehen oft ganz ganz schöne Situationen, bei dem ein Kind dem anderen Kind hilft und zeigt, wie es sich hinsetzen oder stellen soll. Selbstverständlich ist auch stets jemand vom Kindergartenpersonal mit dabei um mit Rat, Tat und Zuspruch beiseite zu stehen, wenn es mal überhaupt nicht alleine geht.
Nachdem alle Kinder dieser Gruppe fotografiert worden sind, wird gleich im Anschluss das Gruppenbild fotografiert.
In den Schulen arbeiten wir ähnlich, wobei die Schüler das ganz sicher alleine schaffen. Auch in der Schule kommt die ganze Klasse zum Fotografen. Dort werden zuerst die Einzelaufnahmen und dann im Anschluss das Klassenfoto fotografiert.

Nach oben

 

Werden außer den vereinbarten Sets noch weitere Produkte geliefert?

Diese Frage, die ich in den letzten Wochen und Monaten öfters mit einem eindeutigen "NEIN" beantwortet habe, hat mich letztendlich dazu bewegt diese Seite "Häufig gestellte Fragen" auf meiner Internetseite einrichten zu lassen. Ich weiß mittlerweile aus vielen Gesprächen mit Elternbeiratsmitgliedern, Kindergarten- und Schulleitern, dass viele Anbieter in der Schul- und Kindergartenfotografie sogenannte "Beigaben" der jeweiligen Bilderlieferung eben mit beilegen. Mit dem Ziel den Preis der eigentlich günstigen Bildermappe, so wie Sie vereinbart worden ist, nach oben zu treiben. Ich möchte mich ausdrücklich von diesen Machenschaften anderer Anbieter in dieser Branche distanzieren und versichere Ihnen, dass nur das an Bildern geliefert wird was vereinbart worden ist. Ich möchte meine Kunden mit Qualität überzeugen, die so geliefert wird wie vereinbart, mit dem Ziel auch die nächsten Male wieder in Ihrer Einrichtung fotografieren zu dürfen.

Nach oben

Ist eine Bezahlung bargeldlos möglich?

Ja, das ist möglich.
Da das Einsammeln des Geldes in den Einrichtungen oft zu einem sehr großen organisatorischen Aufwand führt, bieten wir Ihnen als Service eine bargeldlose Zahlungsweise an. Durch die Wahl dieser bargeldlosen Abrechnung nehmen Sie als Eltern dem Erziehungs- und Pädagogischen Team Ihrer Einrichtung sehr viel Arbeit ab, da die Einrichtung damit vom Einsammeln des Fotogeldes entlastet ist.
Teilen Sie uns diesen Wunsch bitte bei der Terminvereinbarung, spätestens jedoch am Fototermin mit.. Spätere Änderungswünsche können aus organisatorischen Gründen leider nicht berücksichtigt werden.

Nach oben

Können Fotos nachbestellt werden?

Ja!
Alle Fotos können bis zu einem Jahr nach Fototermin nachbestellt werden. Sie erhalten mit der Bilderlieferung eine Nachbestell-Karte mit einer 12stelligen Nummer. Mit dieser Nummer können Sie dieses Bild über meine Internetseite ( Botton: Nachbestellung) oder telefonisch nachbestellen. Die Nachbestellpreise entnehmen Sie bitte der Rückseite des Preiszettels, der in Ihrer Bildermappe liegt. Nachbestellungen werden individuell für Sie gefertigt und verpflichten Sie zur Abnahme. Alle Nachbestellungen werden per Vorkasse zwischen den Eltern und der Firma Michael Martinetz LEBENSBILDER abgewickelt und abgerechnet. Nachdem wir den Geldeingang Ihrer Nachbestellung auf unserem Konto verbucht haben und die Fotos im Labor produziert wurden, werden die Nachbestellungen auf dem Postweg an Sie versendet.

Nach oben

Können digitale Daten gekauft werden?

Ja! Dies ist möglich. Wenn Sie als Einrichtung den Abrechnungsservice „bargeldlose Bezahlung” wählen, dann liegt der gelieferten Bildermappe ein Preisangebot mit der Option bei, die ganze Mappe inklusive der Datei zu kaufen.
Es können nur die Dateien der jeweiligen Einzelaufnahme/Geschwisteraufnahme gekauft werden. Der Verkauf der Gruppen- oder Klassenbilddatei ist grundsätzlich ausgeschlossen.

Sie wollen mit Ihren erworbenen Dateien selbst Fotos, Fotogeschenke oder andere Fotoprodukte online bestellen? Dazu empfehlen wir die Foto-Onlineplattform Foto Premio.

Nach oben